"Es kommt nicht darauf an, wie alt man wird, sondern wie man alt wird."

Liebe Angehörige Besucherinnen und Besucher,

wie Ihnen sicherlich schon bekannt sein dürfte, gibt es im Moment etwas Verwirrung in Bezug auf die Lockerung der Besuchsregelungen in stationären Pflegeeinrichtungen.

Vorab: Es besteht trotz unterschiedlicher Meinungen, weiterhin ein Betretungsverbot.

Wir, als Einrichtung, in Absprache mit dem Oberbergischen Kreis, dem Gesundheitsamt und angelehnt an den Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts, haben zum Erhalt der Gesundheit unserer Bewohner folgende Vorgehensweise angedacht.

Wir werden, wie bereits auf Facebook berichtet, drei Besuchsplätze einrichten, wo Angehörige unsere Bewohnerinnen und Bewohner besuchen können. Die Besuchsplätze sind unter einem Pavillon eingerichtet, das heißt Sie können Ihre Angehörigen durch ein Fenster, welches mit Folie abgeklebt ist, sehen und sich mit Ihnen z. B. bei einer Tasse Kaffee unterhalten. Diese Folie dient Ihnen und unseren Bewohner*innen als Sicherheit vor Tröpfchenübertragungen etc.

Die Gesprächsbesuche finden natürlich in gesicherter Privatsphäre und unter Einhaltung der Hygienevorschriften und dem empfohlenen Sicherheitsabstand statt.

Da wir mit einem großen Interesse an der Nutzung dieser Möglichkeit rechnen, bitten wir Sie Termine in Absprache mit unserem SKD-Team unter 02263/962-110 /-111 zu vereinbaren.

Ein persönlicher Besuch auf dem Zimmer des Bewohners ist weiterhin nicht möglich, mit Ausnahme von Palliativfällen oder ähnlichen Sonderregelungen.

Generell begrüßen wir diese Lockerung des Besuchsverbotes und halten diese für einen ersten Schritt in die richtige Richtung.

Wir dürfen dabei allerdings nicht außer Acht lassen, dass auch weiterhin eine erhöhte Gefahr durch das Coronavirus für unsere Bewohner*innen besteht.

Aus diesem Grunde bauen wir auf das von Ihnen bereits entgegengebrachte Verständnis und Vertrauen.



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok