Ausflüge, Konzerte, singen, spielen, Feste feiern – hier findet jeder etwas, das ihm Freude bereitet.

Unter Leitung einer Gerontopsychiatrischen Fachkraft sorgen die Mitarbeiter der sozialen Betreuung mit einem bewohnerorientierten Angebot an Einzel- und Gruppenbetreuung sowie Veranstaltungen und Beschäftigungsmöglichkeiten.

Gruppenangebote

  • Gedächtnistraining
  • Sitzgymnastik
  • Kraft-Balance-Training
  • Musikalische Nachmittage mit unterschiedlichen Interpreten laden einmal im Monat zum gemeinsamen Tanz ein
  • Ausflüge z.B. Weihnachtsmarktbesuche, Bauerncafé, Schiffstouren, Rundfahrten u.v.m.
  • Bingo und Spielkreise
  • Singkreise
  • Koch- und Backgruppen
  • Gesprächskreise „Klönkreise“
  • evangelische und katholische Andachten im wöchentlichen Wechsel
  • Unter dem Motto „Reine Männersache“ bieten wir z.B. Frühstück oder Ausflüge an
  • Andacht für Demenzkranke
  • Generationenübergreifende Angebote z.B. Sing- und Spielkreis mit der Kindertagesstätte , Spielrunde mit der Grundschule, Gesprächskreise mit Schülern aus weiterführenden Schulen etc

Ganz besonderen Wert legen wir auf Biografiearbeit…
…denn die Grundlage einer individuellen Pflege und Betreuung erfordert das Wissen über die Biografie des Bewohners.
Für den sozial kulturellen Dienst ist die ganzheitliche Sicht des Menschen in seiner individuellen Eigenart und familiären Prägung, seinem soziokulturellen Lebensraum, seiner ökonomischen Situation, seiner Lebens- und Glaubenseinstellung charakteristisch.
Wenn wir die Lebensgeschichte des Bewohners kennen, können wir einen Zugang zur Lebenswelt des pflegebedürftigen Menschen finden und ihm helfen, seine Identität und Kompetenzen zu erhalten oder zurückzugewinnen.

Ergotherapie im Rahmen des SKD
Die dem sozial kulturellen Dienst zugehörige Ergotherapeutin arbeitet mit Bewohner/innen sowohl in Gruppen- als auch in Einzeltherapie. Die ergo therapeutische Betreuung orientiert sich an den individuellen Bedürfnissen, der Biografie und den Krankheitsbildern der einzelnen Bewohner.
Jeder im Haus aufgenommene Bewohner kann ergotherapeutische Maßnahmen in Anspruch nehmen.
Im Rahmen der Einzelbetreuung werden folgende Maßnahmen von der Ergotherapeutin durchgeführt

  • Lauf- und Bewegungsübungen
  • Basal stimulierende Maßnahmen
  • Gedächtnistraining
  • Kreative Beschäftigung

Ergotherapeutische Gruppenangebote sind

  • Koch- und Backgruppe
  • Männerwerkgruppe
  • Validationsgruppe
  • Kreatives Gestalten

>> Veranstaltungskalender Juli – Dezember 2018 <<
des Sozialkulturellen Dienstes (SKD)

Einige Eindrücke von unseren Angeboten

Auf Deck neu   Rheinschifffahrt auf Deck Neu

Rheinschifffahrt Neu   Captain Cook Neu

Musik mit Captain Cook Neu   Musik mit dem Captain Neu

Schützenfest im Innenhof Neu   Eiswagen kommt immer Mittwochs

Kreatives Gestalten mit Marlies Becker Neu   

Zoo Neu   am Affenberg Neu

Besuch im Zoo Neu   Ein Besuch im Zoo Neu

Ein Tag im Zoo Neu   Zoobesuch Neu



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok