Anregungen geben, Akzente setzen, sich kümmern. Damit bringt der Bewohnerbeirat Schwung in den Laden

Der Bewohnerbeirat setzt sich in unserem Haus aktiv für die Belange der Mitbewohner ein. Die fünf Mitglieder, die im dreijährigen Rhythmus von den Bewohnern in geheimer Wahl bestimmt werden, kümmern sich zum Beispiel um die Integration neuer Bewohner, besuchen die „Geburtstagskinder“ mit einem Blumenstrauß und verkaufen einmal wöchentlich Süßwaren im hauseigenen Kiosk. Für Menschen, die sich nach ihrem Einzug bei uns gern für soziale Belange einsetzen möchten, bietet der Bewohnerbeirat eine gute Möglichkeit dafür.